Daniel Ziegler lanciert Superhit

Merken
Drucken
Teilen

Mogelsberg Wer erinnert sich nicht an den «anderen» Appenzeller, den Ausserrhoder Daniel Ziegler, der neben Simon Enzler oder als Bassist von «Giacobbo/Müller» jeweils etwa so viel Lebensfreude versprühte wie ein leerer Deospray. Und jetzt kommt «diese geballte Ladung Fröhlichkeit» gar zum ersten Mal abendfüllend ins Neckertal. Und zwar am Samstag, 28. Oktober. Dann gastiert der Solokünstler um 20.15 Uhr im Rössli Mogelsberg. Den ausgebildeten Musiker wurmt es, dass in der Hitparade heute alles gleich klingt. Er ist überzeugt zu wissen, mit welchen Tricks man einen Chart-Hit landet. Von Groove über Melodie und Harmonie bis Performance spielt sich «Bassimist» Ziegler durch das Rezept eines Superhits und begeistert ein immer grösseres Publikum mit seinem ersten Bühnenprogramm. (pd)