Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Spass beim Lesen.

CVP nominiert für Gemeindewahlen

UZWIL. Im September werden im Kanton St. Gallen die Gemeindewahlen durchgeführt. Die CVP Uzwil wird am nächsten Donnerstag, 23. Juni, 20 Uhr, ihre Kandidatinnen und Kandidaten für den Gemeinderat, Schulrat und für die GPK nominieren.

UZWIL. Im September werden im Kanton St. Gallen die Gemeindewahlen durchgeführt. Die CVP Uzwil wird am nächsten Donnerstag, 23. Juni, 20 Uhr, ihre Kandidatinnen und Kandidaten für den Gemeinderat, Schulrat und für die GPK nominieren. Bekanntlich vermeldete die Ortspartei drei Rücktritte auf Ende 2016: Bruno Cozzio (Gemeinderat), Heinz Knellwolf (Schulrat) und Cäcilia Frey (GPK).

Für diese drei Zurücktretenden hätten kompetente Persönlichkeiten gefunden werden können, welche an diesem Abend vorgestellt werden, teilt die CVP mit. Für einmal sind die Mitglieder in ein Aussendorf eingeladen, nach Niederstetten in die «Traube». (pd)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.