CVP muss Federn lassen

Wil Die SVP ist die Gewinnerin der Stadtparlamentswahlen. Trotz einer Reduktion der Legislative auf 40 Sitze gewinnt die Partei zwei hinzu und stellt damit – neben der CVP – die grösste Fraktion.

Drucken
Teilen

Wil Die SVP ist die Gewinnerin der Stadtparlamentswahlen. Trotz einer Reduktion der Legislative auf 40 Sitze gewinnt die Partei zwei hinzu und stellt damit – neben der CVP – die grösste Fraktion. Die CVP musste dagegen Verluste einstecken: Aus den 13 Sitzen in der vergangenen Legislatur sind 9 geworden. (red.) 31