Christina Egli ersetzt Daniela Rüdlinger

Jahrestreffen Mütterteam Kirchberg Am Mittwochabend durfte der Vorstand des Kirchberger Mütterteams 45 Mitglieder im Restaurant Toggenburgerhof in Kirchberg zum traditionellen Jahrestreffen begrüssen.

Drucken
Teilen
Der Vorstand des Mütterteams Kirchberg: (v. l. n .r.) Bea De Biasio, Isabella Feller, Christina Egli, Miriam Zeindler und Astrid Egger. Nicht auf dem Bild ist Astrid Fanetti. (Bild: zVg)

Der Vorstand des Mütterteams Kirchberg: (v. l. n .r.) Bea De Biasio, Isabella Feller, Christina Egli, Miriam Zeindler und Astrid Egger. Nicht auf dem Bild ist Astrid Fanetti. (Bild: zVg)

Jahrestreffen Mütterteam Kirchberg

Am Mittwochabend durfte der Vorstand des Kirchberger Mütterteams 45 Mitglieder im Restaurant Toggenburgerhof in Kirchberg zum traditionellen Jahrestreffen begrüssen. Der Abend begann mit einer Showeinlage der Team-Aerobic Gruppe des STV Kirchberg unter der Leitung von Monika Guler. Miriam Zeindler begrüsste darauf die Vereinsmitglieder und informierte über die Veränderungen im Vorstand: Daniela Rüdlinger ist per Ende Dezember aus dem Vorstand ausgetreten. Sie wurde mit einem herzlichen Dankeschön und mit Applaus verabschiedet. Neu dazugekommen ist Christina Egli, die mit grosser Motivation in den Vorstand eingetreten ist. Der Vorstand heisst das neue Vorstandsmitglied willkommen und freut sich auf die Zusammenarbeit.

Bea De Biasio führte darauf die Mitglieder durch das Vereinsjahr 2010. Sie informierte und visualisierte all die verschiedenen Anlässe und Kurse, die das Mütterteam mit grossem Erfolg und viel teilnehmenden Müttern und Kindern durchführte. Der Vorstand bedankte sich bei allen Anwesenden für die rege Teilnahme an den verschiedenen Anlässen.

Vielseitige Spielgruppen

Astrid Egger, Verantwortliche der Spielgruppe Windrädli und der Waldspielgruppe, informierte daraufhin über die Tätigkeiten in den Spielgruppen. Dabei durfte sie auf ein vielseitiges und abwechslungsreiches Jahr mit einigen Höhepunkten zurückschauen (u.a. den Umzug in die neuen Spielgrupperäumlichkeiten).

Zum Abschluss bedankte sich Astrid Egger bei allen Spielgruppenleiterinnen für die geleistete Arbeit. Ein spezieller Dank ging an Elisabeth Keller, die die Spielgruppen-Tätigkeiten während Jahren als Kassierin tatkräftig unterstützt und begleitet hat. Auch sie wurde mit einem herzlichen Dankeschön und mit grossem Applaus verabschiedet. Darauf berichtete Kassierin Daniela Rüdlinger ein letztes Mal über den ausgeglichenen Kassabestand.

Dank der Kirchgemeinde

Isabella Feller und Christina Egli stellten danach das aktuelle Jahresprogramm 2011 mit den neuen Events vor. Alle Informationen zu den vielseitigen Anlässen sind auf der Homepage des Mütterteams zu finden: www.muetterteam-kirchberg.ch. Nach dem offiziellen Teil bedankte sich die Präsidentin der Katholischen Frauengemeinschaft, Ursula Gähwiler, ganz herzlich beim Vorstand des Mütterteams Kirchberg für dessen Einsatz.

Zum Abschluss trat die Team-Aerobic Gruppe des STV Kirchberg nochmals auf und die Anwesenden genossen den weiteren Showblock sehr. Die Team-Aerobic Gruppe wurde mit grossem Applaus verabschiedet. Nach dem feinen Nachtessen sassen die Anwesenden gemütlich beisammen und liessen den Abend genüsslich ausklingen. (if.)