Chrabbelfiir

FLAWIL. «Wo ist Gott?», fragte sich das Chrabbelfiir-Team und hat in vielen Dingen im vergangenen Jahr das göttliche Wirken entdeckt.

Drucken

FLAWIL. «Wo ist Gott?», fragte sich das Chrabbelfiir-Team und hat in vielen Dingen im vergangenen Jahr das göttliche Wirken entdeckt. Zum Abschluss will man ein starkes, farbiges und sichtbares Symbol kennenlernen: den Regenbogen als Verbindung zwischen Himmel und Erde oder auch zwischen Gott und den Menschen.

Die nächste Chrabbelfiir findet am Samstag um 9.30 Uhr im Jugendraum der evangelischen Kirche beim Lindensaal statt. Alle Familien mit Kleinkindern sind dazu eingeladen. (pd)

Aktuelle Nachrichten