Chorjahr mit Käse beendet

FLAWIL. Mit einem gemeinsamen Fondueabend in der Langackergarage schlossen die Sänger des Männerchors Harmonie mit ihren Partnerinnen das Vereinsjahr 2014 ab. Nach einem Apéro und einigen Liedern zur Weihnachtszeit unter der Leitung von Ruedi Blöchliger am E-Piano, wurde das Fondue aufgetragen.

Drucken
Teilen

FLAWIL. Mit einem gemeinsamen Fondueabend in der Langackergarage schlossen die Sänger des Männerchors Harmonie mit ihren Partnerinnen das Vereinsjahr 2014 ab. Nach einem Apéro und einigen Liedern zur Weihnachtszeit unter der Leitung von Ruedi Blöchliger am E-Piano, wurde das Fondue aufgetragen. Beim Umrühren und Eintauchen der Brotstücke bot sich genügend Gelegenheit zur Kontaktpflege und für einen Rückblick auf die Erlebnisse im abgelaufenen Sängerjahr. Nach der Käserunde war es an der Zeit für eine Sängerrunde. Unter der Leitung ihres Dirigenten boten die Harmonisten einen vielseitigen Liederreigen. Der ausgeglichene Chorklang bot einen Beweis dafür, dass auch eine kleinere Gruppe Sänger gesanglich eine Harmonie bilden können. Die Anerkennung der Gäste jedenfalls war ihnen sicher. (ep)