Chancen von «Wil West»

MÜNCHWILEN. Welches sind die Chancen für das geplante Gewerbegebiet «Wil West» und wo liegen die Grenzen? Die Kantone Thurgau und St. Gallen, die «Regio Wil» und die Gemeinden Wil, Münchwilen und Sirnach haben hierzu einen Masterplan verabschiedet.

Drucken
Teilen

MÜNCHWILEN. Welches sind die Chancen für das geplante Gewerbegebiet «Wil West» und wo liegen die Grenzen? Die Kantone Thurgau und St. Gallen, die «Regio Wil» und die Gemeinden Wil, Münchwilen und Sirnach haben hierzu einen Masterplan verabschiedet. Er sieht vor, dass ein Grossteil der ab 2020 vorgesehenen 3000 Arbeitsplätze hauptsächlich auf dem Gemeindegebiet von Münchwilen entstehen sollen. Das birgt einerseits ein erhebliches Potenzial an Wirtschaftskraft in sich – und bedeutet gleichzeitig mannigfache Massnahmen für die Raumplanung und die Verbesserung der Verkehrs-Infrastruktur. Die CVP des Bezirks Münchwilen stellt dieses Thema ins Zentrum ihrer Delegiertenversammlung vom Mittwoch, 11. Juni, um 19.30 Uhr in der Turnhalle Waldegg in Münchwilen. Guido Grütter, Gemeindeammann von Münchwilen, wird aus erster Hand über den Entwicklungsschwerpunkt «Wil-West» informieren. Der Anlass ist öffentlich. (pd)

Aktuelle Nachrichten