Captain Morgans Schatzsuche hat begonnen

Auffahrtslager (UFLA) Jungwacht/Blauring Region Toggenburg in Zuckenriet

Drucken
Teilen

Captains Morgans Schiff ist nicht mehr ganz seetüchtig, und von der Karte, die ihm zu den verschollenen Doublonen von Roatan führen sollten, fehlen ihm Teile. Diese sind im Besitz der 21 Jungwacht- oder Blauringscharen zwischen Bronschhofen und Degersheim sowie Niederhelfenschwil-Zuckenriet und Wattwil. Rund 600 Kinder und Leitende hatten sich deshalb am Donnerstagmorgen auf den Weg zu Captain Morgans Camp in Zuckenriet gemacht. Dort erwartet er mit seinem Papagei Jack die zahlreichen Schatzsucherinnen und Schatzsucher. Sein Camp hat der Oberpirat für die helfenden Kinder und Jugendlichen entsprechend hergerichtet.

Gestern Freitag trafen Captain Morgan und seine Crew die ersten Vorbereitungen, heute geht es auf die Jagd nach dem Schatz. Diese Dublonen braucht er unbedingt, um sein Schiff wieder seetüchtig zu machen. Wer Captain Morgan mit Papagei Jack und die vielen Kinder, Jugendlichen und Leiter auf der Schatzsuche beobachten möchte, kann dies vom UFLA-Beizli aus tun. Dieses ist heute zwischen 10 und 20 Uhr und morgen Sonntag von 10 bis 14 Uhr geöffnet. (zi)

Aktuelle Nachrichten