Bundesratsbesuch in Kirchberg

Drucken

Kirchberg Für morgen hat sich mit Bundesrat Johann N. Schneider-Ammann hoher Besuch angekündigt in Kirchberg. Als Vorsteher des Eidgenössischen Departements für Wirtschaft, Bildung und Forschung (WBF) wird er das Tagblatt-Podium zur Unternehmenssteuerreform III in der Werkhalle der Syma-System AG eröffnen. Für diese überparteiliche, öffentliche Veranstaltung stellt die Syma-System AG ihre Produktionshalle zur Verfügung. Anschliessend an das Referat von Schneider-Ammann findet eine Podiumsdiskussion mit Regierungsrat Benedikt Würth (CVP/SG), alt Nationalrat Peter Spuhler (SVP/TG), Nationalrätin Claudia Friedl (SP/SG) sowie Kantonsrat Peter Hartmann (SP/SG) statt. Die Bevöl­kerung ist zur Teilnahme eingeladen. (pd)

Um eine Anmeldung per Mail anmeldung@mediapolis.ch oder zu Bürozeiten per Telefon 071 246 51 00 wird seitens der Veranstalter gebeten.