BÜTSCHWIL: Ein unbezahlbares Geschenk

Das Regionale Seniorenzentrum Solino lanciert die Aktion «Zeit schenken». Interessierte haben die Möglichkeit, mit den Bewohnern einige Stunden zu verbringen.

Merken
Drucken
Teilen

Das Seniorenzentrum Solino in Bütschwil setzt jedes Jahr verschiedene Anlässe und Aktionen zum jeweiligen Jahresmotto um. Im September konnte die Aktion «Herzenswünsche» abgeschlossen werden. Über 100 individuelle Wünsche von Bewohnerinnen und Bewohnern konnten dabei erfüllt werden.

Mit der neuen Aktion können interessierte Personen Zeit schenken. Die geschenkte Zeit in Form eines persönlichen Einsatzes kommt den Bewohnerinnen und Bewohnern zugute. Zeit-Schenkende können interessierte Personen sein, die eine entsprechende Zeitaktie einlösen. Mögliche Einsätze sind z.B. Begleitung bei Spaziergängen, Einkäufen, Besuchen oder Vorlesen, Spielen oder Gespräche führen.

Der Entscheid für den konkreten Einsatz liegt beim Seniorenzentrum und die beschenkten Bewohnerinnen und Bewohner müssen selbstverständlich auch mit dem Einsatz einverstanden sein. Die «Zeit-Schenkenden» werden für ihren Einsatz vorbereitet und begleitet. Mit dieser Aktion sollen einerseits neue Zeitressourcen zugunsten der Solino-Bewohnerinnen und Bewohner erschlossen werden. Andererseits können Interessierte mit einem solchen befristeten Freiwilligen-Einsatz wertvolle Erfahrungen sammeln. (pd)