Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Spass beim Lesen.

Buebe kämpften um Zweige

Schwingen In Niederwil fand das St. Galler Kantonale Nachwuchsschwingfest bei. Der ­Anlass wurde vom Schwingklub Uzwil unter der Leitung von ­OK-Präsident Reto Büsser organisiert. Die 398 angetretenen Knaben aus den Kantonen Appenzell (104), Graubünden (49), Zürich (63) und die «eigenen» St. Galler Buebe (182) boten dabei auf dem grosszügig angelegten Schwingplatz mit sechs Sägemehlplätzen guten Schwingsport. Eingeteilt in fünf Alterskategorien zeigte der Nachwuchs meist feinste Schwingerkost.

Die abgegebenen Zweige verteilten sich wie folgt: St. Gallen 68 (Toggenburg 29, Rheintal-Oberland 22, Rapperswil 12, Stadtverband 5), Appenzell 33, Graubünden 16 , Zürich 22.

Kategorie A 2000/01: Im reinen Toggenburger Schlussgang gewann Silvan Wetter vom SK Uzwil gegen Manuel Bollhalder vom SK Flawil nach 1:40 Minuten mit Päckli und gekonnter Bodenarbeit.

Kategorie B 2002/03: Werner Schlegel vom SK Wattwil siegte mit Kurz und Bodenarbeit nach 3:37 Minuten gegen Andreas Ziegler (Kaltbrunn) vom Rapperswiler Schwingerverband.

Kategorie C 2004/05: Im Schlussgang standen sich wiederum zwei Toggenburger gegenüber. Tobias Schönenberger gewann knapp vor Ablauf der ersten Minute mit Kurz. Damit zierten sechs Siege mit Maximalpunktzahl sein Notenblatt.

Kategorie D 2006/07: Der Zürcher Elias Müller (Steinmaur) konnte seinen Kontrahenten ­Simon Fäh vom Rapperswiler Schwingerverband mit Kurz ins Sägmehl befördern und dort zum Resultat vollenden. Dies bedeutete für ihn ebenfalls sechs Siege.

Kategorie E 2008/09: Bei den Jüngsten gelang es Tobias Jud (Mogelsberg) vom SK Flawil, nach 1:06 Minuten mittels Schlungg, den Bündner Nando Joos (Tenna) am Boden dingfest zu machen. (eb)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.