Budo-Nachwuchs im Wettkampf

Drucken
Teilen

Oberuzwil In der Dreifachturnhalle Breite in Oberuzwil wird am Samstagnachmittag gekämpft. Nicht mit allen Mitteln, sondern sportlich und fair. Dann findet nämlich das Judo-Nachwuchsturnier des Budocenter Oberuzwil statt. An der Spitze eines kleinen OK hat Centerleiter Andy Brunschwiler wiederum sämtliche Vorarbeiten dazu erledigt und ist bereit, über 100 Nachwuchssportler in diversen Kategorien zu empfangen. Er zeigt sich wie jedes Jahr froh darüber, dass er die hierfür ideale Dreifach-Sporthalle benutzen darf. «Das ist nur deshalb möglich, weil ich einen guten Kontakt zu den massgebenden Behörden pflege und diese auch immer wieder feststellen dürfen, wie in unserem Budocenter ein sportliches und attraktives Angebot für Jung und Alt angeboten wird.» Noch ist es nicht sicher. Aber meistens finden sich ehemalige Schüler von Brunschwiler, die sich in regionalen oder sogar nationalen Kadern befinden, ebenfalls zu diesem Anlass ein und tragen zum Erfolg der Veranstaltung bei. Die Kämpfe beginnen um 13.30 Uhr und dauern bis in die frühen Abendstunden. Für Besucher wird im Foyer der Halle eine Festwirtschaft betrieben. (uno)