Brühl unterliegt knapp

Drucken
Teilen

Handball Die zweite Auswahl des LC Brühl hat in der NLB mit 27:28 gegen den LK Zug II verloren. Die St. Gallerinnen lagen zur Pause mit 12:15 im Rückstand. In der zweiten Hälfte holte das Heimteam auf, und es entwickelte sich eine enge Partie, die knapp zu Gunsten der Gäste ausging. Brühl liegt zwei Spiele vor Ende der Hauptrunde auf dem vierten Platz. Dieser berechtigt zur Teilnahme an der Finalrunde. (pbr)