Brücke über die Murg vorgesehen

MÜNCHWILEN. Im Zusammenhang mit dem Anbau für das Gerichtspräsidium beim Gerichtshaus von Münchwilen, vor allem aber mit der Zentrumsplanung, steht die Idee einer Fussgänger- und Fahrradbrücke über die Murg.

Merken
Drucken
Teilen

MÜNCHWILEN. Im Zusammenhang mit dem Anbau für das Gerichtspräsidium beim Gerichtshaus von Münchwilen, vor allem aber mit der Zentrumsplanung, steht die Idee einer Fussgänger- und Fahrradbrücke über die Murg. Diese ist in der Zentrumsplanung als Verbindung zwischen den Arealen Gerichtshaus und reformierte Kirche vorgesehen. Diese Idee wird in die Planung der Umgebungsgestaltung des Gerichtshauses einbezogen. Dem Kirchenvorstand wurde das Projekt Gerichtshaus präsentiert, und deren Anliegen werden in die weitere Planung mit einbezogen. (gk.)