Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

BRONSCHHOFEN: Auf dem Weg zum Gipfel des Erfolgs

Klaudia Dodes hat Goldschmiedin gelernt, ehe sie sich für das Künstlerleben entschied. Nach der Ausbildung und Engagements auf Kreuzfahrtschiffen ist sie jetzt im Musical «Matterhorn» zu erleben.
Roland P. Poschung
Das Engagement im Musical «Matterhorn» im Theater St. Gallen bedeutet Klaudia Dodes sehr viel. (Bild: Roland P. Poschung)

Das Engagement im Musical «Matterhorn» im Theater St. Gallen bedeutet Klaudia Dodes sehr viel. (Bild: Roland P. Poschung)

«Meine Eltern sagten mir, ich hätte schon als kleines Kind gerne gesungen und getanzt. Nie war mir bewusst, dass dies einmal ein Lebensziel von mir werden würde», sagt Klaudia Dodes. Ihre Eltern stammten aus dem Kosovo und waren finanziell nicht auf Rosen gebettet. «Meine Eltern haben viele Opfer für uns Kinder erbracht. Sie liebten die Musik und haben diese Leidenschaft an mich weitergegeben, dafür bin ich ihnen sehr dankbar.»

Im Oktober 2011 bewarb sich Klaudia Dodes mit der spontan zusammengestellten Band Advertising Space und den Musikkollegen Matthias und Andreas Hauser für die Schweizer Vorausscheidung beim Eurovision Song Contest (ESC) mit dem Lied «Here I Stand». Doch mit dem Trip im Mai 2012 nach Baku, der Hauptstadt Aserbaidschans, wurde nichts, die Konkurrenz war damals zu gross.

Dreijährige Ausbildung als Musicaldarstellerin

Nach der Lehre als Goldschmiedin in Wil reiste Klaudia Dodes 2013 nach Hamburg, um an der Stageschool die dreijährige Ausbildung als Musicaldarstellerin in Gesang, Schauspiel und Tanz zu absolvieren. «Hier machte ich wertvolle Erfahrungen, lernte in anspruchsvollen Stücken mit Emotionen, Erfolg und Niederlagen umzugehen. Es war eine harte Schule, aber wichtig für die Zukunft», erzählt die Bronschhoferin. Im Sommer 2016 erfolgte das erste Engagement im Musical «Eldorado» als Alice, in einer Country-Western-Parodie in Buchs SG. Noch im gleichen Jahr wurde Klaudia Dodes bei der Royal Caribbean International Cruise Lines, einem grossen Kreuzfahrtschiff-Unternehmen, aufgenommen, wo sie auf dem Schiff «Grandeur of the Seas» als Sängerin und Tänzerin vor 2500 Passagieren in den drei Shows «Broadway Rhythm and Rhyme», «All Accsess» und «Tango Buenos Aires» bis März 2017 zu bestaunen war.

Nach ihrer Rückkehr von der Südamerika-Schiffsreise besuchte sie mehrere Castings für Musical-Aufführungen. Nebenbei musste sie sich für ein weiteres Einkommen umsehen und fand in Zürich eine Teilzeitstelle für Bewachungsaufgaben bei Juwelierunternehmen an der Bahnhofstrasse oder für Sicherheitskontrollen bei Events. Ab letzten September begannen die künstlerischen Vorbereitungen für das neue Musical «Matterhorn» des Schlagerproduzenten Michael Kunze und Popstar Albert Hammond, welches am 17. Februar 2018 in Anwesenheit von zahlreichen Prominenten im Theater St. Gallen Weltpremiere feierte. Dieses Stück, welches 28 Cast-Mitglieder zählt, schildert das Leben in Zermatt anno Juli 1865 und die tragischen Spuren vom Erstbesteiger Edward Whymper und seinen Teammitgliedern.

Eine grosse Herausforderung für die Darsteller war, dass die ganze Produktion in nur sechs Wochen realisiert wurde. «Das Engagement im Theater St. Gallen bedeutet mir sehr viel», sagt Klaudia Dodes. Die Vorbereitungen unter Zeitdruck, in einem gut eingestimmten Ensemble, seien sehr spannend, anspruchsvoll und lehrreich gewesen. «Viele Stellungen auf der Bühne und mehrere Tanzpositionen wurden immer wieder neu ausprobiert, bis das ganze Bühnenbild optisch mit uns in den Darstellungen ausgefüllt war.»

Hinweis

Klaudia Dodes aus Bronschhofen ist am Sonntag, 25. März, um 10 Uhr, Ehrengast neben dem Bandleader der Erfolgsgruppe Timebelle, Emanuel Andriescu, bei der Gesprächsreihe der Volkshochschule Wil «Persönlich im Hof zu Wil».

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.