Brägger für die WM nominiert

EGG/ZH. An den Schweizer Meisterschaften der Elite und Amateure im Kunstturnen Männer turnte sich Pablo Brägger aus Oberbüren in die Herzen der Zuschauer. Im Qualifikationswettkampf für die WM erreichte er den fünften Rang. Im Mehrkampf der Männer Elite stand er knapp neben dem Podest auf Rang 4.

Drucken

EGG/ZH. An den Schweizer Meisterschaften der Elite und Amateure im Kunstturnen Männer turnte sich Pablo Brägger aus Oberbüren in die Herzen der Zuschauer. Im Qualifikationswettkampf für die WM erreichte er den fünften Rang. Im Mehrkampf der Männer Elite stand er knapp neben dem Podest auf Rang 4. In fünf Gerätefinals holte er sich den Meistertitel im Sprung und dreimal die Silbermedaille (Ringe, Reck, Boden). Diese Leistungen führen ins Elitekader und an die Weltmeisterschaft, die am 18. Oktober in Rotterdam ausgetragen wird. (ean.)