Bommer und Ulrich wollen in die Schulbehörde

RICKENBACH. Per 31. Juli wird Markus Kappeler die Primarschulbehörde Rickenbach verlassen. Als Folge seiner beruflichen Veränderung fehle ihm die Zeit zur Ausführung des Amtes, teilt die Behörde mit.

Drucken
Teilen

RICKENBACH. Per 31. Juli wird Markus Kappeler die Primarschulbehörde Rickenbach verlassen. Als Folge seiner beruflichen Veränderung fehle ihm die Zeit zur Ausführung des Amtes, teilt die Behörde mit. Zudem möchte er wieder mehr Zeit für die Familie und seinen Landwirtschaftsbetrieb zur Verfügung haben. Kappeler befindet sich in seinem neunten Amtsjahr. Nun steht fest, wer seine Nachfolge antreten möchte: Es sind dies Andreas Bommer, 44jähriger Mechaniker, und Markus Ulrich, 43jähriger Landwirt aus Kirchberg. Dies ist möglich, weil Ulrich auf einem jener Höfe wohnt, die zwar zur Politischen Gemeinde Kirchberg gehören, deren Schüler aber in Rickenbach beschult werden. Die Ersatzwahl findet am 14. Juni statt. (sdu)