Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Spass beim Lesen.

Bösch als neuer Delegierter

Wil Im Januar 2012 hatte der Stadtrat die Einsitznahme von Riccardo Rizza, Leiter Pädagogik, im Verein Regionaler Stellen für Psychomotorik bestätigt. Am 1. Mai 2013 wurde Rizza als Nachfolger von Werner Dintheer zum Präsidenten des Vereins gewählt.

Wil Im Januar 2012 hatte der Stadtrat die Einsitznahme von Riccardo Rizza, Leiter Pädagogik, im Verein Regionaler Stellen für Psychomotorik bestätigt. Am 1. Mai 2013 wurde Rizza als Nachfolger von Werner Dintheer zum Präsidenten des Vereins gewählt. Aufgrund des Austrittes von Rizza aus den Diensten der Stadt Wil wurde eine Ersatzwahl erforderlich. Der Stadtrat hat Andreas Bösch, den neuen Leiter Pädagogik der Stadt Wil, per 1. August als Vertreter der Stadt Wil im Verein Regionaler Stellen für Psychomotorik gewählt, da eine Delegation des Leiters Pädagogik in den Verein Regionaler Stellen für Psychomotorik auch weiterhin sinnvoll und ausgewiesen sei. Für das Vereinspräsidium zeichnet seit Mai 2016 Daniel Wyder, Schulratspräsident von Uzwil, verantwortlich. (sk)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.