Bluegrass auf dem Fuchsacker

Drucken
Teilen

Degersheim Seit über 30 Jahren ist der Appenzeller Rick Noorlander als Gitarrist und Sänger unterwegs. Seit längerem auch mit dem Bluegrass String Quartett. Bluegrass ist eine der wichtigsten amerikanischen Volksmusikrichtungen und gehört zum breiten Genre der Country-Musik. Typischstes Merkmal ist das rein akustische Klangbild, das heute aus Banjo, Fiddle, Mandoline, Gitarre, Dobro (Gitarre), Kontrabass und Gesang besteht.

Am Freitag, 16. Juni, sind sie auf dem Fuchsacker live zu hören, bieten lüpfige Musik fürs Ohr und animieren dazu, das Tanzbein zu schwingen. Ab 18.30 ist Essen im Freien im Restaurant Fuchsacker angesagt, um 20.30 Uhr beginnt das Konzert – drinnen oder draussen. Reservationen unter www.kulturpunkt-­degersheim.ch . (pd)