Bluecerne bei Blues-Nights

DEGERSHEIM. Am kommenden Samstagabend, ab 20.35 Uhr, spielen bei Blues-Nights im Konzertsaal Grauer & Co. an der Feldeggstrasse 3 in Degersheim die sieben hochkarätigen Luzerner Profis mit ihrem italienischen Ausnahmesänger.

Drucken

DEGERSHEIM. Am kommenden Samstagabend, ab 20.35 Uhr, spielen bei Blues-Nights im Konzertsaal Grauer & Co. an der Feldeggstrasse 3 in Degersheim die sieben hochkarätigen Luzerner Profis mit ihrem italienischen Ausnahmesänger.

Gut zwölf Jahre gibt es die Luzerner Bluesband bereits, die zu den besten der Schweiz zählt.

Bluecerne um Renato Cazzaniga überzeugt mit teils selbstgeschriebenen, perfekt arrangierten und gefühlvoll vorgetragenen R & B- und Soul-Stücken, bedient sich aber auch in anderen Spielarten des Blues. 2011 vertrat die Band die Schweiz am 1. European Blues Challenge in Berlin und ein Jahr später gewann sie die Swiss Blues Night 2012. Daraufhin folgte die Nomination für den Swiss Blues Award 2014. Auftritte an allen wichtigen Music Clubs und an namhaften Blues-Festivals gehörten bisher zu ihren Stationen. (pd)