Blasmusik und Jodelgesang

NIEDERWIL. Es hat keine Tradition, das Herbstkonzert der Musikgesellschaft Niederwil. Denn heuer findet es zum ersten Mal statt, nämlich am nächsten Sonntag, 20. September, um 19 Uhr, in der Kirche in Niederwil.

Merken
Drucken
Teilen

NIEDERWIL. Es hat keine Tradition, das Herbstkonzert der Musikgesellschaft Niederwil. Denn heuer findet es zum ersten Mal statt, nämlich am nächsten Sonntag, 20. September, um 19 Uhr, in der Kirche in Niederwil. Die Musikgesellschaft Niederwil unter der Leitung von Peter Ilg spielt Titel aus verschiedenen Epochen, von verschiedenen Komponisten verschiedener Stilrichtungen. Es ertönt jedoch nicht nur Blasmusik. Als Gast ist das Jodelchörli Alpsteinblick aus Abtwil eingeladen worden. Der Chor unter der Leitung von Michi Jud singt Traditionelles, Modernes und Selbstgemachtes. Zum Schluss formieren sich Blasmusik und Chor zu einem gemeinsamen Ausklang. (pd)