Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Spass beim Lesen.

Bittersüsse Chansons

Am Montagabend traten Sängerin Lisa Berg und Pianist David Ruosch im Kulturkeller des Restaurants Park auf und entführten das Publikum auf eine Reise durch die Welt der Phantasie.
Annina Niedermann
Mit viel Gefühl gab Sängerin Lisa Berg begleitet von David Ruosch ihre schönsten Eigenkompositionen zum Besten. (Bild: ann.)

Mit viel Gefühl gab Sängerin Lisa Berg begleitet von David Ruosch ihre schönsten Eigenkompositionen zum Besten. (Bild: ann.)

flawil. Tango tanzend betreten Lisa Berg und David Ruosch den Kulturkeller des Restaurants Park. Mit der Eleganz einer Ballerina singt Sängerin Lisa Berg zum Auftakt den «Backstuben-Tango».

Das Songschreiber-Duo Berg und Ruosch trat am Montag im Restaurant Park in Flawil auf. Die beiden Musiker kennen sich seit 1995 und schreiben schon seit über zehn Jahren gemeinsam Lieder. Diese fanden beim Flawiler Publikum grossen Anklang. Der Kulturkeller des Restaurants Park war bis auf den letzten Platz voll.

Facettenreiches Programm

Ruosch und Berg wurden von Luca Leandruni am Bass und von Andreas Schmid am Schlagzeug begleitet und boten ein facettenreiches Programm von der sehnsüchtigen Ballade über den Bossa bis hin zum Trinklied. Der Pianist David Ruosch beeindruckte die Zuschauer mit gefühlvollen Klavier-Soli. Der Dozent der Zürcher Hochschule der Künste ist europaweit bekannt als Stride- und Bluespianist.

Alltag trifft auf Phantasie

Lisa Berg ist promovierte Juristin, Schauspielerin und Sängerin. Man merkt, dass sie eine Schauspielschule besucht hat. Sie weiss sich mit viel Gefühl in ihre Texte hineinzuversetzen und das Publikum nimmt ihr jedes Wort, so absurd es auch sein mag, ab. In den grösstenteils melancholischen Texten treffen Alltag und Phantasie aufeinander.

Vor jedem neuen Stück beschreibt Lisa Berg den Hintergrund und Schauplatz der Geschichte des Liedes und das Publikum lässt sich vom Duo Berg und Ruosch auf eine musikalische Reise durch die Phantasie mitnehmen.

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.