Bildung, Werkstatt und Bewerbungscoaching

«Navigation 20–30» richtet sich an Personen zwischen 20 und 30 Jahren aus den Kantonen Graubünden, Glarus, St. Gallen, Thurgau, Appenzell Innerrhoden, Appenzell Ausserrhoden sowie dem Fürstentum Lichtenstein.

Drucken
Teilen

«Navigation 20–30» richtet sich an Personen zwischen 20 und 30 Jahren aus den Kantonen Graubünden, Glarus, St. Gallen, Thurgau, Appenzell Innerrhoden, Appenzell Ausserrhoden sowie dem Fürstentum Lichtenstein. Die jungen Erwachsenen erwartet dabei während maximal sechs Monaten ein intensives Lerntraining in den Bereichen Bildung, Werkstatt und Bewerbung. Die Mitarbeitenden sind Bildungs- und Berufsfachleute mit Erfahrung in Coaching, Schulbildung und Berufsbildung. Das Programm «Navigation 20–30» läuft in Bad Ragaz und seit Februar auch in Wil. (uam)