Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Spass beim Lesen.

Ciriaco Sforza im Rückblick

1999: Ciriaco Sforza mit der Nummer 10 in der Schweizer Nationalmannschaft. Bild: Michele Limina/Keystone

1999: Ciriaco Sforza mit der Nummer 10 in der Schweizer Nationalmannschaft. Bild: Michele Limina/Keystone

1996: Sforza wechselt von Inter Mailand zurück zum FC Kaiserslautern. Bild: Carlo Fumagalli/Keystone

1996: Sforza wechselt von Inter Mailand zurück zum FC Kaiserslautern. Bild: Carlo Fumagalli/Keystone

2001: Bei Bayern München konnte sich Sforza nicht wie gewünscht entwickeln. Bild: Martin Meissner/AP

2001: Bei Bayern München konnte sich Sforza nicht wie gewünscht entwickeln. Bild: Martin Meissner/AP

2012: Am 13. April gibt Ciriaco Sforza seinen Rücktritt als Trainer von GC bekannt. Bild: Walter Bieri/Keystone

2012: Am 13. April gibt Ciriaco Sforza seinen Rücktritt als Trainer von GC bekannt. Bild: Walter Bieri/Keystone

2015: Nach nur drei Monate endet das Engagement als Trainer von Thun. Bild: Gian Ehrenzeller/Keystone

2015: Nach nur drei Monate endet das Engagement als Trainer von Thun. Bild: Gian Ehrenzeller/Keystone

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.