Bigger und der Kebabstand in der IGP Arena

Seit dem Einstieg des türkischen Investors Mehmet Nazif Günal beim FC Wil werden immer neue Geschichten bekannt. Was kommt als nächstes? Vizepräsident Roger Bigger gibt die Antwort: «Ich mache in der IGP Arena einen Kebabstand auf.

Merken
Drucken
Teilen

Seit dem Einstieg des türkischen Investors Mehmet Nazif Günal beim FC Wil werden immer neue Geschichten bekannt. Was kommt als nächstes? Vizepräsident Roger Bigger gibt die Antwort: «Ich mache in der IGP Arena einen Kebabstand auf.» Zudem erklärt er, dass die Verwaltungsratssitzungen nun in türkischer Sprache abgehalten werden. Es sind zwei Spässchen des neuen Vizepräsidenten. Ernst gemeinte Aussagen von ihm gibt es morgen in der Ostschweiz am Sonntag in einem grossen Interview.

***

Dass die Mitglieder der Wiler Geschäftsprüfungskommission (GPK) nicht nur ein Flair für trockene Zahlen und komplexe Themen haben, sondern auch den schönen Künsten zugetan sind, bewiesen sie mit einem Besuch der Vernissage von Suzanne Waldvogel-Hürzeler-Erb am Donnerstagabend. Die GPK-Mitglieder bewunderten die filigrane Feder der Künstlerin. Im Anschluss gaben sie sich den profaneren Gelüsten hin. Sie nahmen gemeinsam ein Nachtessen ein. (red.)