BICHWIL: Magischer Dreikönigsklang

Die Musikgesellschaft Bichwil-Oberuzwil lädt alle Musikfreunde zur Unterhaltung am 6. Januar in der Turnhalle Bichwil ein.

Drucken
Teilen

Mit viel Elan und noch mehr Begeisterung steckt der die Musikgesellschaft Bichwil-Oberuzwil in den Vorbereitungen des bevorstehenden ersten Anlasses im neuen Jahr. Mit dem Motto «Dreikönigsklang» wollen die Instrumentalisten ihr Publikum in die Zeit der Schlösser und der hohen Adeligen versetzen. Im Zentrum des Abends unter der Leitung von Dominik Eugster steht ein vielseitiges und spannendes Programm. Ein Stück hat es den Musikanten besonders angetan: eine Komposition aus Rumänien, die den Namen Bessarabyanke trägt. Zusammen mit der Geschichte um eine unglücklich verliebte Prinzessin und einem spielsüchtigen Zarensohn ist für beste Unterhaltung gesorgt.

Als Neuerung wird im kommenden Jahr das Jugendensemble Bichwil-Oberuzwil erstmals gemeinsam mit der Bläsergruppe der Musikschule Oberuzwil-Jonschwil auftreten.

Damit für jedermann ein guter Platz frei ist, werden wieder zwei Vorstellungen angeboten. Die Nachmittagsvorstellung beginnt um 14 Uhr und die Abendvorstellung um 20 Uhr. Für all diejenigen, die das Auto lieber in der Garage stehen lassen, steht ein Gratis-Taxidienst zur Verfügung. Die Musikgesellschaft Bichwil-Oberuzwil freut sich über eine grosse Zahl an Besuchern. (pd)

Aktuelle Nachrichten