Betrunken auf der Autobahn

RICKENBACH. Die Kantonspolizei Thurgau hat am Sonntagmorgen in Rickenbach eine alkoholisierte Autofahrerin aus dem Verkehr gezogen. Kurz nach 5 Uhr überprüften Polizisten eine Autofahrerin, die auf der Autobahn A1 bei Rickenbach durch ihre unsichere Fahrweise aufgefallen war.

Merken
Drucken
Teilen

RICKENBACH. Die Kantonspolizei Thurgau hat am Sonntagmorgen in Rickenbach eine alkoholisierte Autofahrerin aus dem Verkehr gezogen. Kurz nach 5 Uhr überprüften Polizisten eine Autofahrerin, die auf der Autobahn A1 bei Rickenbach durch ihre unsichere Fahrweise aufgefallen war. Bei ihr ergab ein Atemlufttest ein positives Ergebnis von rund 2 Promille. Der 43jährigen Schweizerin wurde der Führerausweis eingezogen. (kapo)