«Bestvariante» fürs Westquartier

Drucken
Teilen

Wil Der Stadtrat hat das Betriebs- und Gestaltungskonzept Strassenräume Westquartier für die Vernehmlassung freigegeben. Am Mittwoch, 7. Juni, führt die Stadt Wil im Stadtsaal zum zweiten Mal eine öffentliche Veranstaltung zur Zukunft der Strassenräume im Westquartier durch. Im Rahmen des ersten Informations- und Mitwirkungsanlasses waren im Oktober drei Varianten für die Gestaltung der Strassenräume im Westquartier vorgestellt und diskutiert worden. Die Teilnehmenden gaben eine Empfehlung ab, in welche Richtung das Projekt weiterbearbeitet werden soll. Diese «Bestvariante» ist nun weiterentwickelt worden. Diese soll nun vorgestellt werden. Anwohnende sowie Grundeigentümer aus dem Westquartier, aber auch andere interessierte Personen aus der Stadt Wil sind am 7. Juni zum zweiten Informationsanlass in den Stadtsaal eingeladen. Die Veranstaltung beginnt um 19 Uhr und wird um 20.30 Uhr mit einem Apéro abgeschlossen. Eine Anmeldung ist nicht notwendig. Nach dem Anlass werden alle Unterlagen unter <%LINK auto="true" href="http://www.stadtwil.ch/westquartier" text="www.stadtwil.ch/westquartier" class="more"%> aufgeschaltet; die Wiler Bevölkerung ist zur Vernehmlassung bis Ende Juni eingeladen. (sk)