Beste Studentin der FHS kommt aus Niederbüren

Niederbüren/Uzwil. Die Fachhochschule St. Gallen diplomierte kürzlich Studentinnen und Studenten des Fachbereiches Wirtschaft. Die Niederbürerin Monika Hollenstein erzielte mit ihrer Note 5,5 im General Management den besten Abschluss unter den Studentinnen.

Drucken
Teilen

Niederbüren/Uzwil. Die Fachhochschule St. Gallen diplomierte kürzlich Studentinnen und Studenten des Fachbereiches Wirtschaft. Die Niederbürerin Monika Hollenstein erzielte mit ihrer Note 5,5 im General Management den besten Abschluss unter den Studentinnen. Der Uzwiler Manuel Rütsche schloss sein berufsbegleitendes Studium ebenfalls mit 5,5 ab. (pd.)

Aktuelle Nachrichten