Besichtigung mit Jahrgängern Wil

WIL. Am Mittwoch, 4. November, besucht der Männer-Jahrgängerverein 1936–40 Wil die Firma Brändli AG Fahrzeugbau in Gloten. Die Firma wurde 1946 als Autospenglerei gegründet. Nach dem Einstieg in den Feuerwehr-Fahrzeugbau hat sich die Firma kontinuierlich weiterentwickelt und zählt heute 50 Mitarbeiter.

Merken
Drucken
Teilen

WIL. Am Mittwoch, 4. November, besucht der Männer-Jahrgängerverein 1936–40 Wil die Firma Brändli AG Fahrzeugbau in Gloten. Die Firma wurde 1946 als Autospenglerei gegründet. Nach dem Einstieg in den Feuerwehr-Fahrzeugbau hat sich die Firma kontinuierlich weiterentwickelt und zählt heute 50 Mitarbeiter.

Die angemeldeten Jahrgänger treffen sich um 13.30 Uhr beim Eingang Firma Brändle, Wilerstrasse 86, Gloten. Bei Anfahrt mit PW: Parkieren auf Parkplatz Restaurant Hirschen. Bei Anfahrt mit öV: ( Postauto 734 ) Bahnhof Wil ab 13.04 Uhr nach Gloten. Die Teilnehmerzahl ist beschränkt. (pd)

Anmeldung erforderlich am nächsten Montag ab 8 Uhr an: Eugen Attenhofer, Telefon 071 923 37 80 oder e.attenhofer@thurweb.ch