Beschäftigung für Sozialhilfeklienten

Die Arbeitsintegration der Stadt Wil hat zum Auftrag, Sozialhilfeklientinnen und Sozialhilfeklienten eine Arbeit respektive eine sinnvolle Beschäftigung zu vermitteln und sie bei der Stellensuche und Bewältigung von Arbeitshemmnissen zu unterstützen.

Drucken
Teilen

Die Arbeitsintegration der Stadt Wil hat zum Auftrag, Sozialhilfeklientinnen und Sozialhilfeklienten eine Arbeit respektive eine sinnvolle Beschäftigung zu vermitteln und sie bei der Stellensuche und Bewältigung von Arbeitshemmnissen zu unterstützen. Junge Erwachsene erhalten eine spezifische Förderung. Die Dienststelle Arbeitsintegration umfasst den Arbeitseinsatz vor dem Sozialhilfebezug (Passage) sowie die Beratung für Erwachsene, zudem ist hier auch die Regionale Potenzial- und Arbeitsintegrationsstelle angesiedelt, welche für acht Gemeinden eine spezifisch auf anerkannte Flüchtlinge und vorläufig aufgenommene Personen ausgerichtete Arbeitsintegrationsunterstützung anbietet. (sk)

Informationen auf der Website der Stadt Wil: www.stadtwil.ch/

arbeitsintegration

Aktuelle Nachrichten