Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Spass beim Lesen.

Bekim Alimis Weste ist «weisser als weiss»

«Ein offener Brief an das Wiler Stadtparlament»
Kilian Meyer, Ehemaliger Sp-Stadtparlamentarier

Liebe Mitglieder des Wiler Stadtparlaments, liebe ehemalige Kolleginnen und Kollegen

Am 5. April entscheidet Ihr über die Einbürgerung von Bekim Alimi. Obwohl ich nicht mehr im Stadtparlament mitreden darf, erlaube ich mir, Euch aus diesem Anlass einen offenen Brief zu schreiben. Weil ich Bekim Alimi kenne. Weil ich ihn im Einbürgerungsverfahren in Staatskunde unterrichten durfte und er ein herausragender Schüler sowie ein angenehmer Diskussionspartner war. Und weil es mir ein Anliegen ist, Euch zu sagen, dass Ihr an diesem Tag ein wichtiges Zeichen setzen könnt für ein gutes Zusammenleben aller Menschen in der Stadt Wil, die mir nach wie vor am Herzen liegt. Gegen Bekim Alimi wurden bösartige Anschuldigungen gemacht und Verschwörungstheorien verbreitet. Alle Vorwürfe erwiesen sich als haltlos. Selbst einen inquisitorischen Fragekatalog, den er als demütigenden Vorwurfskatalog empfinden musste, beantwortete er offen und souverän.

Das hat mich nicht überrascht. Bekim Alimi ist ein bedachter, intelligenter und anständiger Mann. Er hat grosse Verdienste für die Integration der muslimischen Bevölkerung geleistet. Die Stadt Wil kann froh sein, dass sie einen Imam wie ihn hat, und dass er sich ungeachtet aller Anfeindungen mit unserem Land identifiziert. Er lebt nun seit zwei Jahrzehnten in Wil. Er ist hier zu Hause, bestens integriert und möchte Schweizer Bürger werden. Ich hoffe, dass viele von Euch nach vorne gehen werden am 5. April, um Bekim Alimis Verdienste für die Stadt Wil zu würdigen, oder um etwas über eure persönlichen Erfahrungen mit ihm zu sagen. Denn es wäre schade, wenn sich die Debatte nur um diese unsäglichen Diffamierungen drehen würde. Bekim Alimis Weste ist mehrfach staatlich geprüft. Sie ist «weisser als weiss». Alles andere sind Vorurteile und Unterstellungen.

Liebe Kolleginnen und Kollegen, am 5. April könnt Ihr ein schönes Zeichen setzen. Ein Zeichen für ein anständiges Miteinander in einer vielfältigen Gesellschaft. Indem Ihr Bekim Alimis Verdienste und seine Integration angemessen würdigt. Indem Ihr deutlich für seine Einbürgerung votiert. Und indem Ihr Bekim Alimi, der hoffentlich den Mut und die Kraft aufbringen wird, sich eure Diskussion live anzuhören, persönlich zu seiner Einbürgerung gratuliert.

Kilian Meyer, ehemaliger SP-Stadtparlamentarier

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.