Beitrag für Luftgewehranlage

Drucken
Teilen

Zuzwil Der Schützenverein Zuz­wil (SVZ) betreibt seit vielen Jahren eine Luftgewehranlage im Schützenhaus Looberg. Die Zugscheiben sowie die Laseranlagen sind seit über 25 Jahren im Einsatz und funktionieren nur noch halbwegs. Um den Vereinsmitgliedern, insbesondere auch dem Nachwuchs, eine zeitgemässe Ausbildung zu ermöglichen, hat die Hauptversammlung des SVZ entschieden, die Luftgewehranlage zu erneuern. Der SVZ stellte zudem bei Sport Toto sowie beim Gemeinderat ein Gesuch um finanzielle Unterstützung. Der Gemeinderat hat jetzt einen finanziellen Beitrag von 10000 Franken genehmigt und wird diesen ins Budget 2018 einstellen. (gk)