Beim Theater stehen Frauen auf der Bühne

Erstmals seit der Vereinsgründung im Jahr 1848 stehen beim diesjährigen Unterhaltungsabend des Männerchors Rickenbach auch Nichtmitglieder auf der Bühne. Der Anlass findet in genau zwei Wochen, also am Samstag, 14. November, im Rickenbacher Mehrzwecksaal statt und beginnt um 20 Uhr.

Drucken
Teilen

Erstmals seit der Vereinsgründung im Jahr 1848 stehen beim diesjährigen Unterhaltungsabend des Männerchors Rickenbach auch Nichtmitglieder auf der Bühne. Der Anlass findet in genau zwei Wochen, also am Samstag, 14. November, im Rickenbacher Mehrzwecksaal statt und beginnt um 20 Uhr. Festgehalten wird am gewohnten Ablauf, dass es zuerst einen gesanglichen Teil der Männer gibt und danach ein Theater präsentiert wird, bei dem auch Frauen auf der Bühne stehen. Beim Stück «Hauptsache glücklich» führt Kurt Gubser Regie. Danach bitten die Waldruhspatzen zum Tanz. (sdu)