Beim Raclette über «Wohnen im Alter» diskutieren

Heute abend laden um 19.30 Uhr die FDP Oberuzwil und die FDP Uzwil zur Neujahrsbegrüssung auf den Eppenberg ein. In diesem Rahmen werden die beiden Ortsparteien die Bevölkerung über die Ergebnisse der Strassenumfrage zum Thema «Wohnen im Alter» informieren.

Drucken
Teilen

Heute abend laden um 19.30 Uhr die FDP Oberuzwil und die FDP Uzwil zur Neujahrsbegrüssung auf den Eppenberg ein. In diesem Rahmen werden die beiden Ortsparteien die Bevölkerung über die Ergebnisse der Strassenumfrage zum Thema «Wohnen im Alter» informieren. Zu diesem Thema wird auch Markus Brändle, Leiter des Seniorenzentrums Solino in Bütschwil, weitere Auskünfte geben. Bei Raclette und Dessert wird auf das neue Jahr angestossen. (ste)