Beim Abbiegen Auto übersehen: Drei Verletzte bei Verkehrsunfall in Braunau

Weil eine Autofahrerin ein entgegenkommendes Auto nicht sah, kam es zu einer Kollision.

Merken
Drucken
Teilen
Bei diesem Unfall in Braunau wurden drei Personen verletzt.

Bei diesem Unfall in Braunau wurden drei Personen verletzt.

Bild: Kapo TG

(kapo/rus) Am Dienstagnachmittag kam es in Braunau zu einem Verkehrsunfall mit drei Verletzten. Kurz nach 16 Uhr war eine 64-jährige Autofahrerin auf der Hauptstrasse in Richtung Braunau unterwegs und beabsichtigte, nach links in die Maugwilerstrasse einzubiegen. Nach ersten Erkenntnissen der Kantonspolizei Thurgau übersah sie dabei einen entgegenkommenden Personenwagen, der in Richtung Wil fuhr.

Durch die Kollision wurde die 64-Jährige verletzt und musste mit dem Rettungsdienst ins Spital gebracht werden. Der 22-jährige Autofahrer sowie seine Beifahrerin wurden leicht verletzt. An den beiden Fahrzeugen entstand Sachschaden von mehreren tausend Franken.