Bei Einbruch Schmuck geklaut

OBERBÜREN. Am Dienstag, in der Zeit zwischen 11.30 Uhr und 20.45 Uhr, ist eine unbekannte Täterschaft in der Juchwisstrasse in Oberbüren in ein Einfamilienhaus eingebrochen. Dies vermeldete die St. Galler Kantonspolizei gestern.

Drucken
Teilen

OBERBÜREN. Am Dienstag, in der Zeit zwischen 11.30 Uhr und 20.45 Uhr, ist eine unbekannte Täterschaft in der Juchwisstrasse in Oberbüren in ein Einfamilienhaus eingebrochen. Dies vermeldete die St. Galler Kantonspolizei gestern. Gestohlen wurde unter anderem Schmuck in Wert von über tausend Franken. An der aufgebrochenen Eingangstür entstand Sachschaden von mehreren tausend Franken. (kapo)

Aktuelle Nachrichten