Beginn der «Heiligen Woche»

REGION. Mit dem Palmsonntag beginnt die «Heilige Woche». In den Gottesdiensten wird daran erinnert, dass Jesus auf einem Esel in Jerusalem einzog und die Menge ihm mit Palmzweigen in den Händen zujubelte.

Drucken
Teilen

REGION. Mit dem Palmsonntag beginnt die «Heilige Woche». In den Gottesdiensten wird daran erinnert, dass Jesus auf einem Esel in Jerusalem einzog und die Menge ihm mit Palmzweigen in den Händen zujubelte. Kinder und Jugendliche haben in diesen Tagen in den verschiedenen Pfarreien Palmstecken gebastelt, die sie in einer Prozession in die Kirche tragen werden.

In Flawil hat der Blauring das Kirchenportal feierlich geschmückt, die Pfadi haben Palmenkreuze gebunden und werden sie auch bei der Prozession am nächsten Sonntag tragen. Der Beginn in der Laurentiuskirche ist um 10 Uhr.

In Degersheim findet der Palmsonntagsgottesdienst bereits am Samstagabend, um 17.30 Uhr statt. Die Prozession wird von Kindern und Jugendlichen mit selbst gebundenen Palmen und zwei echten Eseln begleitet.

In Wolfertswil beginnt die Prozession mit den Schülerinnen und Schülern am Sonntagmorgen, um 8.30 Uhr. Dort werden sie mit ihren Palmkreuzen und Körbchen prozessieren. Und in Niederglatt beginnt der Familiengottesdienst zu Palmsonntag ebenso um 10 Uhr mit anschliessendem Suppentag. (pd)

Aktuelle Nachrichten