Begegnung mit Asylsuchenden

Merken
Drucken
Teilen

Niederuzwil Am nächsten Mittwoch, 1. November, lädt die Marktstube die Bevölkerung ab 11.45 Uhr zum Mittagessen im katholischen Pfarreizentrum in Niederuzwil ein. Asylsuchende bereiten ein Vier-Gang-Menü zum Thema «Einheimisch und doch fremd, ein Streifzug durch alte Gemüsegärten» zu. Das Essen kostet zehn Franken, eine Anmeldung ist erwünscht, unter Telefonnummer 079 263 31 51 (Claudia Stadler).

Später, ab 15 Uhr, bei Gerstensuppe, Wienerli , Kaffee und Kuchen sind weitere Begegnungen ganz unkompliziert und spontan möglich. Dazu sollten wenn möglich auch einfache Gesellschaftsspiele mitgebracht werden. Syrische Musik lädt zum Tanz und afghanische Theatertalente zeigen Sketche rund um das Thema Integration. (pd)