Befreiung aus dem Chaos

Drucken
Teilen

Wil Dinge werden aufgeschoben oder begonnen und nicht be­endet, Termine vergessen und die Dinge wachsen einem über den Kopf. Ein Kurs für Erwachsene mit ADHS an der Volkshochschule Wil soll helfen, Einsicht über eigene Schwierigkeiten zu ge­winnen und Wege aufzeigen. Ziel ist, gelassener, strukturierter und konstruktiver handeln zu können. In der Gruppe wird an möglichen Ursachen herangegangen, Übersicht verschafft und das Chaos aus dem Weg geräumt. Es sind auch Personen ohne ADHS-­Diagnose willkommen. (pd)

Der Kurs findet statt von Donnerstag, 9. März, bis 4. Mai, jeweils 19.30 Uhr. Informationen und Anmeldung unter www.vhs-wil.ch