BDP unterstützt Armin Eugster

Die Kreispartei BDP Wil empfiehlt Armin Eugster zur Wahl als neuer Stadtpräsident von Wil. Mit seiner langjährigen politischen Erfahrung im Wiler Stadtparlament und Kantonsrat erfülle der selbständige Anwalt Armin Eugster wichtige Voraussetzungen für dieses bedeutende Amt, ist die BDP überzeugt.

Drucken
Teilen

Die Kreispartei BDP Wil empfiehlt Armin Eugster zur Wahl als neuer Stadtpräsident von Wil. Mit seiner langjährigen politischen Erfahrung im Wiler Stadtparlament und Kantonsrat erfülle der selbständige Anwalt Armin Eugster wichtige Voraussetzungen für dieses bedeutende Amt, ist die BDP überzeugt. Als Vizepräsident des kantonalen Gewerbeverbandes sei er ein überzeugender Vertreter eines starken Gewerbes. Unterstützung erhält Armin Eugster auch für sein Bekenntnis zu einem konkurrenzfähigen Steuerfuss. Steuern sollen nicht auf Vorrat erhoben werden. Auch die BDP Wil unterstützt das Projekt Autobahneinfahrt Wil West, um das Stadtzentrum vom Verkehr zu entlasten. Die drittgrösste Stadt des Kantons hätte mit Armin Eugster einen gut vernetzten, kompetenten und sehr engagierten Stadtpräsidenten. (pd)

Aktuelle Nachrichten