Baureglement: Referendum

Drucken
Teilen

Niederbüren Der Niederbürer Gemeinderat hat am 12. April 2017 eine Änderung des Baureglements erlassen. Dabei geht es um die Abschaffung der Ausnützungsziffern in allen Zonen sowie um die Abschaffung des Mehrlängenzuschlags zum Grenzabstand in allen Zonen.

Während der öffentlichen Auflage vom 1. bis 30. Mai 2017 wurden keine Einsprachen gegen die Änderung im Baureglement erhoben. Die Änderung untersteht nun dem fakultativen Referendum. Die Dokumente liegen im Gemeindehaus auf. Die Referendumsfrist dauert vom 9. Juni bis 8. Juli 2017. (gk/red)