Bauprojekt für Posten steht

Den Um-/Ausbau des Swisscom-Gebäudes zu einem Polizeiposten an der Bronschhoferstrasse projektiert mit Manetsch Meyer Architekten AG das gleiche Architekturbüro wie das neue Betriebsgebäude des Sicherheitsverbunds Region Wil. Wie Architekt Lukas Meyer sagt, ist das Bauprojekt nun fertig erstellt.

Merken
Drucken
Teilen

Den Um-/Ausbau des Swisscom-Gebäudes zu einem Polizeiposten an der Bronschhoferstrasse projektiert mit Manetsch Meyer Architekten AG das gleiche Architekturbüro wie das neue Betriebsgebäude des Sicherheitsverbunds Region Wil. Wie Architekt Lukas Meyer sagt, ist das Bauprojekt nun fertig erstellt. Gegenwärtig liegt es beim Kanton zur Prüfung. Die Kantonspolizei wird von der Lerchenfeldstrasse im Zentrum von Wil an die Verbindungsstrasse von Wil und Bronschhofen umziehen. An Baukosten sind sechs Millionen Franken veranschlagt. Durch den Umzug sind die beiden Blaulichtorganisationen Feuerwehr und Polizei am gleichen Standort untergebracht. (ph)