Baubeginn Kreisel Thurbrücke

Die Bauarbeiten beim Kreisel Thurbrücke in Schwarzenbach beginnen Mitte Oktober. Während der Bauzeit muss mit Verkehrsbehinderungen gerechnet werden.

Drucken
Teilen

Schwarzenbach. «Am Montag, 18. Oktober, beginnt der Kanton mit den Bauarbeiten für die Erstellung des Betonkreisels bei der Thurbrücke», schreibt der Jonschwiler Gemeindepräsident Stefan Frei in einer Mitteilung.

Das Bauprogramm sieht vier Phasen vor. In der ersten Phase bis Dezember wird der Verkehr kaum beeinträchtigt, da vor allem am Hang Richtung Osten gearbeitet und damit mehr Platz geschaffen wird.

Nach einem Unterbruch im Winter folgen ab Mitte Februar 2011 Werkleitungsarbeiten im Strassenbereich, die den Verkehr lokal behindern können.

Von Mitte März bis Juli 2011 wird darauf mit drei Bauphasen jeweils etwa ein Drittel des Kreisels betoniert. In dieser Zeitspanne wird der Verkehr für die drei Zufahrtsrichtungen mit einem Lichtsignal gesteuert. Die Postautohaltestelle wird ab März auf die Wiler Seite der Thurbrücke verlegt. Verkehrsbehinderungen während der ganzen Bauzeit lassen sich laut Frei nicht verhindern.

Der motorisierte Verkehr, Fussgänger und Velofahrer werden gebeten, aufeinander Rücksicht zu nehmen und die Baustelle mit der nötigen Vorsicht zu passieren. (sf.)

Aktuelle Nachrichten