Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Spass beim Lesen.

Bau der Dreifachturnhalle: Bald kann in Zuzwil mit dem Training begonnen werden

Der Bau der Dreifachturnhalle schreitet voran. Das Gebäude nimmt immer mehr Gestalt an, die neue Turnhalle ist sichtbar. Im September 2019 kann sie benützt werden.
Das Gerüst steht, das Gebäude auch: Läuft alles planmässig, wird die neue Turnhalle ab Ende September offen sein. Bild: Nicola Ryser

Das Gerüst steht, das Gebäude auch: Läuft alles planmässig, wird die neue Turnhalle ab Ende September offen sein. Bild: Nicola Ryser

In den letzten Wochen wurden Gerüste aufgestellt, Isolationen zugeschnitten, Holzelemente zusammengebaut, das Dach geschlossen, Leitungen gezogen, betoniert. Fenster und Sanitäranlagen wurden eingebaut, Treppen und Geländer befestigt, Wände bearbeitet und Lampen montiert. Im März 2019 konnten die beiden Kräne bereits abgebrochen werden. Es geht vorwärts bei den Bauarbeiten der Dreifachturnhalle in Zuzwil.

Aktuell sind die Handwerker mit der Erstellung der verschiedenen Unterlagsböden in den Nasszellen, Garderoben, Infrastrukturräumen, Gängen und der Halle beschäftigt. Diese müssen nun austrocken, damit mit den Bauarbeiten weitergefahren werden kann.

Terminplan kann eingehalten werden

Im Mai 2019 werden alle am Bau beteiligten Handwerker, Fachplaner und Mitglieder der Baukommission zur traditionellen «Aufrichte» eingeladen. Mit einem offerierten Imbiss bedankt sich die Bauherrschaft bei allen Beteiligten. Bis zum heutigen Zeitpunkt gingen die Bauarbeiten glücklicherweise einwand- und unfallfrei über die Bühne.

Die Bevölkerung ist auf dem Schulareal zur Bundesfeier 2019 eingeladen. Dabei besteht die Gelegenheit, das neue Bauwerk kurz vor der Fertigstellung zu besichtigen. Es wird eine Festwirtschaft eingerichtet und für Kinder stehen die Spiel- und Begegnungsplätze bereit.

Aus heutiger Sicht kann der Terminplan eingehalten werden, sodass die Dreifachturnhalle ab dem 23. September 2019 den Benützerinnen und Benützern übergeben werden kann. Am Samstag, 9. November 2019, wird ein «Tag der offenen Tür» mit verschiedenen Darbietungen angeboten. (pd)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.