Bargeld, Gutscheine und eine Fotokamera gestohlen

OBERBÜREN. In der Zeit zwischen Silvester und Neujahr um 13.30 Uhr ist eine unbekannte Täterschaft durch ein Kellerfenster in ein Einfamilienhaus im Neudorf, Oberbüren, eingestiegen, wie die St. Galler Kantonspolizei gestern vermeldete.

Merken
Drucken
Teilen

OBERBÜREN. In der Zeit zwischen Silvester und Neujahr um 13.30 Uhr ist eine unbekannte Täterschaft durch ein Kellerfenster in ein Einfamilienhaus im Neudorf, Oberbüren, eingestiegen, wie die St. Galler Kantonspolizei gestern vermeldete. Um sich Zutritt in die Wohnung zu verschaffen, brach sie zwei weitere Türen auf. Sie stahl Bargeld, Gutscheine und eine Fotokamera im Gesamtwert von rund 1000 Franken. Der Sachschaden beläuft sich ebenfalls auf rund 1000 Franken. Ansonsten ist es an Silvester und am Neujahrsmorgen in der Region Wil laut Kantonspolizei zu keinen gröberen Zwischenfällen gekommen. (kapo)