Band-X-Ost-Contest 2017

Merken
Drucken
Teilen

Es gibt insgesamt neun Qualifikationen, bei denen die Musiker und Bands Gelegenheit erhalten, sich selbst zu präsentieren und Tipps für zukünftige Auftritte zu bekommen. Der gewählte Publikums­sieger erhält Geschenke.

Nachdem alle aufgetreten sind, trifft sich die Jury am 12. November und bestimmt die acht Besten unter den insgesamt 54 Teilnehmern, welche in den Final einziehen. Dieser findet am 2. Dezember in der Grabenhalle in St. Gallen statt. Dort kämpfen die Finalisten um die ersten drei ­Plätze. Es winken Förderungs­preise im Gesamtwert von über 13 000 Franken. (jop)