Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Spass beim Lesen.

Bald wieder freie Ansicht

Vor bald sechs Jahren begannen die Bauarbeiten beim markanten Schloss oberhalb von Zuckenriet. Die Aussenrestaurierung geht nun langsam dem Ende entgegen. In nächster Zeit wird noch eine verschüttete Zisterne frei­gelegt, um weitere archäologische Erkenntnisse zu bekommen. Ausserdem werden der Burggraben und die Burgmauern erstellt. Dafür ist im Einverständnis mit Fritz Arn und der Bauverwaltung Niederhelfenschwil das gehor­tete Tuffsteinmaterial auf dem Nachbargrundstück zwischengelagert. Das Gerüst um das Gebäude dürfte bis Mitte 2018 entfernt sein und somit den Blick auf das historisch wertvolle Wahrzeichen wieder freigeben. (ei)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.