Bald ein neues Gemeindehaus?

Braunau. Am 12. November entscheidet das Braunauer Stimmvolk, ob das bestehende Gemeindehaus saniert werden oder ein Neubau errichtet werden soll. Ein neues Gemeindehaus mit integriertem Saal würde rund 2,4 Millionen Franken kosten.

Drucken
Teilen

Braunau. Am 12. November entscheidet das Braunauer Stimmvolk, ob das bestehende Gemeindehaus saniert werden oder ein Neubau errichtet werden soll. Ein neues Gemeindehaus mit integriertem Saal würde rund 2,4 Millionen Franken kosten. Die Meinungen im Dorf sind geteilt, für Gemeindeammann David Zimmermann geht es bei der Abstimmung aber nicht nur um das Gebäude, sondern auch um die zukünftige Eigenständigkeit Braunaus. (nb.) hinterthurgau 45

Aktuelle Nachrichten