Bäuerinnen tagen in Niederbüren

Willkommen

Drucken
Teilen

Die Bäuerinnen des kantonalen Bäuerinnenverbandes St. Gallen tagen am Mittwoch, 28. Februar, im Gemeindesaal in Niederbüren. Im Namen der Niederbürer Bevölkerung heisse ich die Bäuerinnen zur Delegiertenversammlung sehr herzlich willkommen.

Der Verband der St. Galler Bäuerinnen engagiert sich vorbildlich mit Anlässen wie Weiterbildungskurse, OBA, Pausenmilchtag, Tag der Bäuerin, Veloferien, Wandertage und Bäuerinnentagungen. Die 220 Delegierten führen verteilt im ganzen Kanton die örtlichen Bäuerinnenvereine.

Die Bäuerinnen haben viel gemeinsam mit unserem Wappentier, der Honigbiene. Beide sind fleissig, ständig in Bewegung, körperlich, geistig, oft auch seelisch. Ich wünsche allen Bäuerinnen einen gemeinsamen Austausch in Niederbüren. Meine besten Wünsche für die notwendige Energie, Zuversicht, Motivation und Wertschätzung im Alltag begleiten die Tagungsteilnehmerinnen in ihrem Zuhause.

Niklaus Hollenstein,

Gemeindepräsident